Auf Ihrem Weg durch diese Seite wird Ihnen auffallen, dass meine Bilder
keine Namen tragen. Auch werden Sie wenig über "das Konzept" oder "die
Intention" finden, die sich hinter diesen Bildern verbirgt.

Der sinnliche Eindruck des Betrachters sollte das Entscheidende sein.
Namen haben die Eigenschaft, Assoziationen freizusetzen, die den
Betrachter in seinem Blickwinkel mehr oder weniger beeinflussen.

Mit der "Namenlosigkeit" möchte ich erreichen, dass jeder Betrachter das in
den Bildern sieht bzw. erkennt, was ihm dazu in den Sinn kommt.

Alle hier vorgestellten Bilder beinhalten keine Botschaft(en), sondern stellen
eigene Realitäten und Sichtweisen dar.